FAQ

Hier haben wir die häufigsten Fragen rund um Holz Terrassendielen für Sie zusammengetragen.

Holz Terrassendielen: Allgemeines

Holz Terrassendielen sind zeitlos und renovierbar. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Terrassenholz unschlagbar, denn Sie erwerben ein hochwertiges Naturprodukt, das Sie über viele Jahre begleitet. Als Nachteil könnte im Vergleich zu WPC die geringere Formstabilität, erforderliche Nacharbeit, Pflege und eine zeitaufwändigere Verlegung genannt werden. Es gibt jedoch keinen Boden, der so perfekt zu einem naturnahen Garten passt, wie echtes Holz.
  • leichte Reinigung mit klarem Wasser und Seifenlauge
  • gute Kälteisolierung und somit auch in Frühjahr und Herbst fußwarm
  • bei Sonneneinstrahlung geringere Aufheizung als Stein
  • während Stein bei Frost bröckelt, zeigt sich Holz bei Minusgraden unempfindlicher
  • unkomplizierte Verarbeitung durch Sägen oder Verschrauben

Sie überlegen noch, ob Holz oder WPC für Ihr Bauprojekt besser geeignet ist? Dann werfen Sie doch einen Blick in den Artikel Holz Terrassendielen vs. WPC Dielen. Hier haben wir beide Terrassenbeläge verglichen.