FAQ

Hier haben wir die häufigsten Fragen rund um Holz Terrassendielen für Sie zusammengetragen.

Holz Terrassendielen: Pflege und Reinigung

Wie pflege ich meine Holz Terrasse?
Die Terrasse sollten Sie ein bis zwei Mal jährlich - idealerweise im Frühjahr und im Herbst - gründlich reinigen und mit einem Terrassendielen Öl behandeln. Eine detaillierte Anleitung dazu finden Sie in unserem Blog Beitrag Holz Terrassendielen reinigen und pflegen.
Wie kann ich Kratzer, Flecken und Verfärbungen vermeiden?
Filzgleiter unter Tisch- und Stuhlbeinen sowie sonstigen Gartenmöbeln bieten eine gute, einfache Prävention. Den Grill stellen Sie am besten auf den Rasen und nicht auf die Terrasse oder platzieren zumindest eine Unterlage als Schutz. Blumenkübel gehören auf entsprechende Pflanzenroller und nicht direkt auf die Terrasse. Viele Holzarten reagieren mit einer chemischen Reaktion auf Metall oder Zementstaub. Benutzen Sie daher zur Montage der Dielen rostfreie Edelstahlschrauben. Metallspäne einer Flex oder Eisen im Rasendünger können blaue Flecken bzw. Verfärbungen verursachen.
Wie kann ich meine Holz Terrasse renovieren?
Sollte die Terrasse in die Jahre gekommen sein, können die Dielen abgeschliffen werden. Hier macht sich der Kauf eines glatten Profils in Kombination mit unsichtbaren Befestigungsclips bezahlt. Einer Renovierung steht nichts im Weg.
3
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular